KreuzKreatives Training Fantasiemalerei

Kreativitäts Training

Das suchen und finden der eigenen Quellen des Schöpfens, wird im spielerischem probieren ohne Ziel am einfachsten gefunden. Das Training der Wahrnehmung übt Kommunikation mit dem Sichtbaren, nicht nur zwischen Pinsel und dem Zulassen authentischer Emotionen. Der Schöpfungsakt kann sich frei entfalten. Spontan gefühlt, vorbei am Verstehen, öffnet sich das kreative Tor.

 

Ohne Wertung pures Schaffen... Kontakt ins innere Heiligtum...

 

Elemente der schamanischen Medizinradlehre unterstützen die unterschiedlichen inneren Prozess-Phasen, die natürlicher Weise beim Trainieren auftauchen können. Behutsame sowie konkrete Lehrmethoden werden verbunden, die Integration der Gegensätze trainiert, um zur eigenen kreativen Ganzheit der Mensch-Natur-Welt zurückzufinden.

 

aktuelle dazu Workshops oder direkter Kontakt

 

Inhalte der Workshops

Wechselspiele Grundlagen, Fantasie und Wahrnehmungstraining

Wir üben Maltechniken der Grundlagen, Perspektivwechsel, intuitive Kräfte durch Visionsreisen, Rollenspiele und fließendes malen ohne Technik. Chaos und Perfektion finden hier zusammen. Um innere Bilder darzustellen, brauchen wir technische Fertigkeiten, um das Repertoire an Grundlagen so vielfältig wie möglich unserer Intuition anbieten zu können. Die Umsetzungsfähigkeit der fantasievollen Bilder wird so realistisch machbar.

 

Fantasie & Traummalerei

Wie Yin und Yan trainieren wir das uns noch Fehlende... sei es Imagination, Wahrnehmung, Mut, Emotion, Maltechnik, Umgang mit der auftauchenden Emotion oder Training einer Maltechnik. Wir öffnen das zarte Ei unserer Fantasywelt und sehen was herausfließt. Das Schöpfen aus unserer eigenen Urquelle: Sagen, Märchen- und Fantasiegeschichten, Musik, Tanz und Poesie... das Wesen der Seele. Sie erst lässt tief erfüllten Sinn spüren.

 

"Die Künstlerin, deine Muse, sie träumt und spricht die zarte Sprache der Märchenwelten phantasievoller Bilder. Kennst du diese leise Träumende?

( Annakee)